Echt Odenwald ... die Qualitätskriterien

Damit Sie als Kunde genau wissen, was Sie mit „Echt Odenwald“ kaufen, wurde ein Bewertungssystem mit Hauptkriterien und Zusatzkriterien entwickelt.

Produkte und Dienstleistungen der Marke „Echt Odenwald“ müssen fünf Hauptkriterien erfüllen.

Hauptkriterien:

1. Der Erzeuger | Dienstleister hat seinen Sitz im Odenwald.

2. Die Qualität des Produkts | der Dienstleistung wurde durch eines der folgenden Qualitätszertifikate nachgewiesen:

 „Gutes aus Hessen“ mit der Zusatzprüfung „Odenwald“

 Geschützte Ursprungsbezeichnung der EU

 Landmarkt

 Bio-Siegel nach EG-Öko-Verordnung mit der Zusatzprüfung „Odenwald“

3. Die Rohstoffe stammen aus dem Odenwald. Der Ort der Dienstleistungserbringung liegt im Odenwald.

4. Das Produkt | die Dienstleistung zeichnet sich durch Originalität aus.

5. Das Produkt | die Dienstleistung hat einen besonderen Bezug zum Odenwald.

Darüber hinaus müssen Produkte und Dienstleistungen der Marke „Echt Odenwald“ mindestens zwei Zusatzkriterien erfüllen.

Zusatzkriterien:

1. Erhalt der Biodiversität im Odenwald 
(Erhalt seltener Pflanzensorten | Tierrassen)

2. Erhalt und Pflege der jahrhundertealten Kulturlandschaft des Odenwaldes 
(Erhalt von Streuobstwiesen | Offenhalten der Täler durch Weidebetrieb)

3. Verzicht auf gentechnisch veränderte Futterpflanzen, Saatgut und Pflanzgut

4. Erhalt von Arbeitsplätzen im Odenwald

5. Erhalt von Ausbildungsplätzen im Odenwald

6. Förderung von Wirtschaft und Gesellschaft im Odenwald

7. Herstellung von Bio-Produkten, Förderung des biologischen Anbaus

8. Förderung von regenerativen Energien

9. Schonung von Ressourcen und Klimaschutz